Multiwellen-Beschuss

Wo sind dort, bei den Organen und ihren inneren Verzweigungen, eigentlich die Wirbel?

Jeder Ast ist die Achse eines eigenen Torus, genauer gesagt eines Torkado, auch Aura oder Biofeld genannt. Manchmal sind die äußersten Teile mit elastisch-atmender Haut bezogen, wie bei den Alveolen der Lunge oder den Blättern der Bäume. Die Hüllen der Torkado oder Torkada berühren sich, sie tasten so den umgebenden Raum ab und legen damit die Wirbel-Drehachsen fest, die als Äste und Zweige untereinander separat bleiben können. Wenn man im dichten Wald nach oben blickt, hat jeder Baum noch einen kleinen Abstand zum nächsten. Sie wachsen sich nicht in die Quere, weil das ihr Biofeld verhindert. Genauso verläuft schon embryonal die Organbildung. Der Hauptwirbel bildet automatisch Subwirbel aus, die genau zur dortigen Ladungsqualität passen (siehe Organuhr). Die Gene helfen nicht direkt dem Aufbau, sie verhindern auf individuelle Weise, dass von selbst die göttliche Form entsteht. Wer organisch krank geboren wird, muss zu viele Gene haben. Dagegen hilft ein Wellen-Bestrahler, der sie einfach zerlegt, der alles aufheizt und zerstört, was nicht von allein wiederkommt. Eines solcher Geräte heißt Multiwellenoszillator nach Georges Lakhovsky. Es erzeugt aus normalem Steckdosen-Strom ein breites Sturm-Spektrum für Wirbelbeschuss, wie ein Breitbandfrequenzen-Bomber. Ein Ringsystem aus offenen Magnetantennen mit gegenseitiger 180-Grad Phasenverschiebung induziert elektromagnetische Wirbel, die sich gegenseitig löschen und zerkleinern, und damit ein Frequenzenbreitband darstellen. Dass dabei vorübergehend die Aura des Behandelten durchgeblasen wird, und damit viele Erinnerungen und Konflikte-Subwirbel herausgekämmt, vielleicht auch Schwüre und Gelübde, möglicherweise sogar aus früheren Leben, sollte klar sein. Aber genau das ist in diesem Falle hilfreich. Die Häufigkeit und Dosierung darf aber individuelle Grenzwerte nicht überschreiten, sonst geht es an die psychische und körperliche Substanz.

https://t.me/fortsetzung_menschenreise/6728
https://t.me/fortsetzung_menschenreise/6726

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s