Körperliche Gesundheit

Körperliche Gesundheit und die sieben Aggregatzustände

Warum sagt man: „Im Lichte der Erkenntnis“ ?
Weil das Licht ein Sehen erlaubt? Mit geschlossenen Augen kann man doch die besten Ideen und Erkenntnisse haben?
Was passiert durch Licht? Erwärmung, Verflüssigung, Verdampfung, Zerlegung in Ionen, Zerfall der Ionen, Entstehung von Magnetfeld, Zurückführung der getrennten Anu-Paare in ihre optimale Zweier-Lemniskate. Dann wird am Ende die Materie selbst wieder zu Licht. Jedes Paar ist eine unsymmetrische Null. Und nur zusammen können sie die Ebene wieder ganz verlassen: Die Schlaufe zieht sich nach endgültiger Entspannung in den Ausgangsfluss zurück.

Hochschwingendes Licht fördert die Zerlegung der materiellen Kondensate! Zu sehen in jeder Art von Ofen. Auch im fühlenden lebenden Wirbel: Dort wird es hilfreich, falls die Biokondensate nicht harmonisch gewachsen waren, zu monsterhaft und häßlich, unter Druck und Zwang und Angst eingebaut, zu hart und unlebendig.

Als Synonym zu Licht, Wärme und Feld, kann auch Bewegung betrachtet werden:
Reiben, Schallen, Brummen, Vibrieren, Pulsieren, Massieren, Streicheln, Kratzen, Tönen, Singen, Schreien, Stöhnen und Lachen. Dann können sich störende Anteile und Aufladungen etappenweise auflösen. Vorher hatten sie vielleicht geschmerzt oder gejuckt. Beim Bewegen und Reiben kommt es zu positivem Schmerz, während teilweise eine reversible Materie-Verdampfung erfolgt, fühlbar als Wärme- und Ladungsfluss, als Kribbeln, Pulsieren, oder lustvolles Durchströmen der Zellen und Zwischenräume. Der Sinn erfüllt sich, wenn die Flüsse und Dämpfe anschließend zur besseren Form kondensieren, wo sie fehlten, nun harmonischer eingebaut. Man fühlt sich dann besser und lebendiger. Entspannende Erfahrungen kennt jeder schon mit der warmen Dusche oder noch mehr: dem heißen Wannenbad.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s